Jobs

aktuell

Stellenanzeige

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen e.V. ist eines der bestimmenden, angewandt sozial-ökologischen Institute in Deutschland. Es initiiert und betreut seit 1990 angewandt wissenschaftliche Projekte, Aktionen und Netzwerke. 32 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in den Fachgebieten Klimaschutz & Transformative Bildung, Umweltrecht & Bürgerbeteiligung, Energieeffizienz & Energiewende sowie Naturschutz & Umweltkommunikation in Berlin und Halle tätig. 

Ab 01.08. oder 01.09.2017 sucht das UfU in Berlin eine(n) Bürosachbearbeiter(in) auf der Basis von 30 h/Woche, zunächst befristet auf zwei Jahre (Verlängerung angestrebt).

Aufgaben:

  • - Bürosachbearbeitung inklusive Finanzbuchhaltung (Datev-Erfahrung hilfreich), einschließlich Kontierung, Belegprüfung sowie Belegzuordnung für einzelne Projekte
  • - Unterstützung der Geschäftsführung bei organisatorischen und konzeptionellen Aufgaben sowie des administrativen Arbeitsalltages
  • - Büroverwaltung/Dokumentenablage
  • - Korrespondenzen per Brief und E-Mail, Versandaktionen, Telefondienst
  • - Vorbereitung, Organisation und Protokollierung von Meetings (z.B. Vorstandssitzungen) und anderen Veranstaltungen

Wir erwarten:

  • - strukturierte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • - sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Basiskenntnisse in englischer Sprache
  • - einen versierten Umgang mit gängigen MS Office-Programmen und neuen Medien
  • - Fähigkeit zum selbstständigen und zielorientierten Arbeiten
  • - Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick
  • - eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. vergleichbare (BA-) Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung, gern auch in kleineren Organisationen
  • - Einarbeitung in spezielle Buchhaltungssoftware für Vereine sowie Datev-Programme
  • - Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten im In- und Ausland

Wir bieten:

  • - eine sehr abwechslungsreiche, vielfältige Tätigkeit in einem der Pionierinstitute der sozial-ökologischen Forschung
  • - ein angenehmes Betriebsklima, in dem sich vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen bieten
  • - eigenverantwortliches, selbstständiges Arbeiten
  • - angemessene Entlohnung, Bezahlung je nach fachlichem Kenntnisstand und Erfahrung nach UfU-Haustarif, in Anlehnung an TVöD 9

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben sowie die üblichen Bewerbungsunterlagen) mit Angabe des frühestmöglichen Beginns und der Betreffzeile „Bürosachbearbeiter_in“ ausschließlich per E-Mail mit einem zusammenfassenden Anhang bis spätestens 30.06.2017 per Email an Verena Gaida: verena.gaida@ufu.de

Weitere Informationen unter www.ufu.de

 

 

Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Diplomarbeiten und Magisterarbeiten 

Aus unseren Projekten heraus ergibt sich insbesondere für Umweltwissenschaftler, Erziehungswissenschaftler, Juristen, Umweltsoziologen, Umwelttechniker, Politikwissenschaftler, Geografen eine Vielzahl von spannenden Forschungsfragen, die wir gern gemeinsam mit Ihnen in Bachelor-, Master-, Diplom- oder Magisterarbeiten umsetzen möchten. Kommen Sie einfach auf uns zu.

FG Umweltrecht und Partizipation

Kontakt: Dr. Michael Zschiesche

 

FG Ressourcenmanagement und Umweltkommunikation

Kontakt: Almuth Tharan

 

FG Klimaschutz und Umweltbildung

Kontakt: Malte Schmidthals

 

Praktika

In allen Fachgebieten bieten wir laufend die Möglichkeit für ein Praktikum über 2-6 Monate an. So können Sie die Arbeit einer wissenschaftlich orientierten Nichtregierungsorganisation kennen zu lernen.

Wir suchen engagierte Leute, die unsere Arbeit inhaltlich und organisatorisch unterstützen. Ein Praktikum umfasst neben der Mitarbeit in Projekten auch Recherchen und die wissenschaftliche Bearbeitung von unterschiedlichen Themen. Des Weiteren werden organisatorische Unterstützung und Mitarbeit bei der Durchführung von partizipativen Verfahren, Workshops, internationalem Austausch und Konferenzen ermöglicht.

 

FG Umweltrecht und Partizipation

Juristinnen und Juristen können im Fachgebiet Umweltrecht und Partizipation ihre Wahlstation absolvieren.

Kontakt: Dr. Michael Zschiesche

 

FG Klimaschutz und Umweltbildung

Zur Zeit haben wir im Fachgebiet Klimaschutz und Umweltbildung keine Stelle zu vergeben.

 

FG Ressourcenmanagement und Umweltkommunikation

Zur Zeit haben wir keine Stelle zu vergeben.