Franziska Sperfeld

Franziska Mischek

Fachgebiet: Umweltrecht & Partizipation
Diplom Umweltwissenschaftlerin
stellvertretende Fachgebietsleiterin, Projektleiterin

Kontakt:

Telefon: 030/ 4284 993 31
E-Mail: franziska.sperfeld@ufu.de

seit 2006 am Unabhängigen Institut für Umweltfragen e.V. im Fachgebiet Umweltrecht & Partizipation tätig, zuvor freiberufliche Tätigkeit am Bahn-Umwelt-Zentrum der Deutschen Bahn AG.

Schwerpunkte:  Informations-, Beteiligungs- und Klagerechte im Umweltschutz, Bewegungsforschung, partizipative Bildungsprojekte
Fachaustausch mit Partnern weltweit

Projekte (Auswahl):

Erhebung, Analyse und Bewertung von Maßnahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung im Standortauswahlverfahren für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle (2016-2017)

Gutachten: Atomrechtliche Fragestellungen im Spannungsfeld zwischen neuen Ansätzen zur Öffentlichkeitsbeteiligung und bestmöglicher Entsorgung radioaktiver Abfälle (2015-2016)

Legal remedies for Resource Equity Dialog-Konferenz mit Umweltjuristen aus aller Welt zu rechtlichen Ansätzen des Ressourcenschutzes (2014)

Verbändebeteiligung 2.0 Unterstützung der Arbeit von Umweltorganisationen bei der Erstellung von naturschutzfachlichen Stellungnahmen durch Online-Tools (2013-2015)

Umweltverbände als relevante Akteure nachhaltiger Transformationsprozesse Workshops und Studie zur Entwicklung der Umweltverbände (2012-2014)

Publikationen (Auswahl):

Domasch, Silke; Sperfeld, Franziska; Stracke, Karl; Zschiesche, Michael (2016): Atomrechtliche Fragestellungen – im Spannungsfeld zwischen neuen Ansätzen zur Öffentlichkeitsbeteiligung und bestmöglicher Entsorgung radioaktiver Abfälle. Gutachten im Auftrag der Endlager-Kommission des Deutschen Bundestages. K-MAT 66, Berlin. Download [28.06.2016]

Sperfeld, Franziska; Niebert, Kai; Klostermeyer, Theresa; Ebert, Hauke 2016: Winning the Campaign – but losing the Planet – Stärken und Schwächen der Umweltbewegung auf dem Weg in eine erwachsene Gesellschaft, in Degrowth in Bewegungen, im Erscheinen, Online-Publikation

Sperfeld, Franziska, Bolschakova, Anna 2015:  Zerreißprobe auf Russisch. Beteiligung in Umweltfragen in der Russischen Föderation. In: UfU-themen und informationen, Heft 78; 2/2015, UfU Verlag

Sperfeld, Franziska (zusammen mit Zschiesche, Michael 2014): Umweltverbände als relevante Akteure nachhaltiger Transformationsprozesse, UfU Verlag, Berlin 2014

Zwicker, Julian, Sperfeld, Franziska 2014: Participation of Environmental Associations in the Context of Nature Conservation Law in Germany, In: Lohse, Eva Julia; Poto Margherita (Hrsg.): Participatory Rights in the Environmental Decision-Making Process and the Implementation of the Aarhus Convention: a Comparative Perspective, Schriften zum Internationalen Recht, Bd. 205, S. 121-134, Duncker & Humblot, Berlin

Sperfeld, Franziska / Zwicker, Julian / Stolpe, Fabian / Zschiesche, Michael (Hrsg.) 2014: Internetgestützte Beteiligung von Umweltverbänden. Rechtlicher Rahmen und Status Quo der E-Partizipation in der Verbändebeteiligung. Desk Research Report im Rahmen des Projektes Verbändebeteiligung 2.0: E-Partizipation in der Verbändebeteiligung, UfU-Verlag, Berlin

Sperfeld, Franziska (zusammen mit Michael Zschiesche, 2013) „Spielräume für partizipatives Handeln im Klimaschutz -Möglichkeiten und Grenzen“, in: Michael Zschiesche (Hrsg.), Klimaschutz im Kontext - die Rolle von Partizipation und Bildung auf dem Weg in eine klimafreundliche Gesellschaft, oekom, München, 2013

Sperfeld, Franziska, Mattes, Svenja, Zschiesche, Michael (2012): Die Praxis des Umweltinformationsrechts in Deutschland – Neue empirische Befunde. Studie, UfU Verlag, Berlin

Zschiesche, Michael, Sperfeld, Franziska (2011): Zur Praxis des neuen Umweltinformationsrechts in der Bundesrepublik Deutschland, Zeitschrift für Umwelt-recht, (ZUR) 2/2011 S. 71-79

Schmidt, Alexander, Sperfeld, Franziska (2010): Vergleich oder Urteil bei umweltrechtlichen Verbandsklagen? Empirische Untersuchung der Entwicklung und der Inhalte von Vergleichsabschlüssen bei Verbandsklagen im Umwelt- und Naturschutzrecht, Im Auftrag der Stiftung DAVID, UfU Verlag