Junge Reporter für die Umwelt

Innerhalb des von der Berliner Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt geförderten Projekts sollen ökologische Aktivitäten und Projekte mit journalistischer Qualifizierung und Tätigkeit von Kindern und Jugendlichen verbunden werden. Das UfU führt im Rahmen des Projektes Workshops für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte durch.

Tue Gutes und rede darüber

Gezielt werden Schülerinnen und Schüler dazu ermutigt und befähigt, Berichte über Projekte an Ihrer Schule oder in ihrer Umgebung zu verfassen und in Schülerzeitungen und in Berliner lokalen und nationalen Medien zu veröffentlichen. 

Macht mit!

Macht mit und werdet auch Junge Reporter für die Umwelt: Das UfU unterstützt die Jungen Reporter für die Umwelt, indem es die geschriebenen und unserer Facebookseite veröffentlichten Artikeln, Bilder und Videos redigiert und kommentiert.

Hier geht´s zum offiziellen JRU-Portal

Projektflyer

Kontakt: Florian Kliche