02. März 2018

Die Anzahl der Kooperationen zwischen Unternehmen und Umweltorganisationen ist in den vergangenen zwei Jahrzehnten deutlich angestiegen. Angesichts dessen, dass Kooperationen heute einen festen Platz im Handlungsrepertoire vieler Umweltorganisationen einnehmen, sahen das Umweltbundesamt und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Forschungsbedarf zum Stand von Forschung und Praxis dieser Aktivitäten. Insbesondere die Fragen, welche Potentiale die Zusammenarbeit für die Partner haben und ob Kooperationen einen Mehrwert für die Umwelt bringen, sollten im Forschungsvorhaben beantwortet werden.

Das beauftragte Konsortium aus dem Unabhängigem Institut für Umweltfragen (UfU), dem Institut für Ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) und UPJ dem Netzwerk engagierter Unternehmen und gemeinnütziger Mittlerorganisationen veröffentlicht nun den Abschlussbericht und weitere im Projekt entstandene Publikationen wie Handlungsempfehlungen und detaillierte Beschreibungen von Kooperationen (Fallstudien).

Pressemitteilung 3-2018weitere Informationen