Jugendforum Stadtentwicklung

Zwischen 2015 und 2017 führte das UfU e.V. zwei Mal jährlich ein jeweils viertägiges Jugendforum Stadtentwicklung durch. An zweieinhalb Tagen diskutierten junge Leute sowohl aus aktuellen Förderprojekten des Bundesinstituts für Bau, Stadt und Raumordnung (BBSR) als auch aus anderen Projekten ein aktuelles Thema aus dem Bereich der Stadtentwicklung. Im Rahmen eines mehrtägigen Programms (meist am Wochenende) erarbeiteten sie eigene Positionen und Vorschläge zu einem Schwerpunktthema. Auf dem anschließenden Jugendforum im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) diskutierten die Jugendlichen diese Positionen und Vorschläge mit dem für Bauen und Stadtentwicklung zuständigen Staatssekretär. Beispielhafte Themen der Jugendforen waren:  „Bezahlbares Wohnen“, „Flüchtlinge in der Stadt“, „Kleine Städte – wie sieht die Zukunft aus?“, „Jugendliche in der Großstadt“.

Laufzeit

05/2015 – 12/2017

Auftraggeber

Bundesinstituts für Bau, Stadt und Raumordnung (BBSR)

Kontakt

Franziska Sperfeld