Halbe/Halbe

Das Projekt "Einführung des Energiesparmodells Halbe-Halbe in Schulen in der Stadt Leipzig" ist ein Energiesparprogramm in Schulen als Prämienmodell. Durch pädagogische Aktionen, Veranstaltungen und Maßnahmen sollen die Nutzerinnen und Nutzer über einen nachhaltigen Umgang mit Energie und...

E-Enhance

Um den Einsatz von Erneuerbaren Energien und Energieeffizienzmaßnahmen in Vietnam zu erhöhen, werden Menschen aus dem zivilgesellschaftlichen Kontext Vietnams (z. B. Frauenverbände, Jugendorganisationen, landwirtschaftliche Verbände, lokale Gewerkschaften, Umweltorganisationen, Schulen und...

Draußenschule

Seit 2014 führt die Grundschule Lichterfelde ergänzend zum Regelunterricht eine Draußenschule durch. Das heißt Schüler der Klassen 1 bis 4 gehen regelmäßig raus aus der Schule und erkunden die Umgebung als Lernort. Dabei geht es um die Vermittlung unterrichtsrelevanter Inhalte. Es werden in...

Zivilgesellschaft Klimapolitik

Zivilgesellschaftliche Organisationen nehmen in der nationalen und internationalen Klimapolitik wichtige Rollen u.a. als Watchdog, Vermittler sowie vertrauensvoller Akteur ein: Vielfältige Gruppen und Netzwerke begleiten Regierungen kritisch bei der Planung und Umsetzung von Klimapolitik überall...

CoBenefits

Die Förderung von erneuerbaren Energien ist für eine nachhaltige Entwicklung unverzichtbar. Sie ist zudem ein wichtiger Teil der nationalen Pläne zum Klimaschutz und zur Klimaanpassung (Nationally Determined Contributions - NDCs), zu deren Umsetzung sich die Vertragsstaaten des UNFCCC mit der...

KORINA II

Seit Juni 2010 betreibt das UfU die Koordinationsstelle Invasive Neophyten in Schutzgebieten Sachsen-Anhalts (KORINA). Die Arbeit von KORINA wird in Sachsen-Anhalt im Zeitraum 20.2.2017 – 31.12.2018 durch das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt mit Mitteln des Europäischen Landwirtschaftsfonds...

fifty/fifty Hamburg

Seit 1994 gibt es in der Freien und Hansestadt Hamburg das Anreizsystem fifty/fifty. Das Prinzip basiert auf der Idee, dass 50% der durch aktives Nutzerverhalten der staatlichen Schulen eingesparten Energie-, Wasser- und Abfallkosten (abzüglich 5% Verwaltungskosten) an diese zur freien Verfügung...

Klimaschulen

Ab Schuljahresbeginn 2016/2017 können Beiträge zu den Themen Klima und Klimaschutz eingereicht werden. Mitmachen können alle Berliner Klassen, Kurse und Arbeitsgemeinschaften von der Grund- bis zur weiterführenden Schule ab einer Gruppengröße von drei Personen. Die Wettbewerbsbeiträge können...

UfU-UIG Klage

Am 3. November 2016 fand die mündliche Verhandlung zur Klage des Unabhängigen Institutes für Umweltfragen gegen das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) statt. Es geht um die Geltendmachung eines Umweltinformationsanspruches auf die beim BMWi vorhandenen Unterlagen im Verfahren „Vattenfall gegen...

Evaluation des Umweltinformationsgesetzes

Das Umweltinformationsgesetz des Bundes (UIG) ist seit mehr als 20 Jahren und seine Neufassung seit mehr als 10 Jahren in Kraft. Mit ihm setzt Deutschland auf Bundesebene die entsprechenden Vorgaben der Aarhus Konvention und der Umweltinformationsrichtlinie der EU um. Ein ungehinderter Zugang zu...