Am 23.Januar 2019 findet von 10:00 bis 16:00 Uhr im großen Konferenzsaal des Hauses der Demokratie und Menschenrechte in der Greifswalder Str. 4 in 10405 Berlin die Abschlusskonferenz des Projekts „Beteiligung und Wirkung – Zielgruppengerechte Methodik und Wirkungsmessung in der Umweltbildung“ statt.

Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern sowie Akteurinnen und Akteuren aus Wissenschaft, Verwaltung, Schule und Bildungspraxis wurden diese Themenfelder in unterschiedlichen Veranstaltungsformaten bearbeitet. Ziel der Abschlusskonferenz ist es, sowohl die Ergebnisse des Projekts als auch die daraus abgeleiteten Handlungsempfehlungen für eine zielgruppen- und wirkungsorientierte Umweltbildung / BNE vorzustellen und zu diskutieren. Weiterhin sind die Reflektion der im Projekt eingesetzten Methoden und die Vernetzung der vielfältigen Projektteilnehmerinnen und -teilnehmer Bestandteile des Programms.

Das Projekt wurde vom Unabhängigen Institut für Umweltfragen (UfU) e.V. zusammen mit dem Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) und dem Grafikbüro Neonfisch im Auftrag von Umweltbundesamt und dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit durchgeführt.

Die Einladung mit dem konkreten Programmablauf findet sich unter:

https://www.ufu.de/projekt/beteiligung-und-wirkung-zielgruppengerechte-methodik-und-wirkungsmessung-in-der-umweltbildung/

Bitte melden Sie Ihr Kommen bis zum 07.01.2019 bei Ulrike Koch (ulrike.koch@ufu.de ) an. Herzlichen Dank!