18. September 2019

Am 20. September 2019 findet der dritte globale Klimastreik statt, welcher gleichzeitig den Auftakt für eine gesamte Klima-Aktionswoche voller Aktivitäten und Veranstaltungen bildet. Auch die MitarbeiterInnen des Unabhängigen Instituts für Umweltfragen sind dabei und werden sich in Berlin und anderen deutschen Städten für die Einhaltung des Paris-Abkommens und gegen die Klimakrise stark machen. Das UfU unterstützt damit die Aktivitäten der Scientists for Future und von Ecornet, dem Netzwerk von acht unabhängigen Instituten der Umwelt- und Nachhaltigkeitsforschung.

Der Berliner Protest startet um 12.00 Uhr am Brandenburger Tor

Weitere Demonstrationszüge sind hier zu finden: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Zu dem Berliner Aktionswochen-Kalender von von FFF:
https://fridaysforfuture.berlin/aktionswoche/

Zu den deutschlandweiten S4F-Veranstaltungen der Klimaaktionswoche:
https://docs.google.com/spreadsheets/d/1IAUdl6j4vpPDsWvuUXLQy1WCGGt8jnZzMI-snTfgGfs/edit?usp=sharing