13.11.2015

Die Bürgerbotschafterinnen und Bürgerbotschafter des Beteiligungsprozesses „GesprächStoff: Ressourcenschondend leben“ haben am 6. November 2015 die zentralen Empfehlungen zur Ressourcenschonung in Form des „Bürgerratschlags“ an Bundesumweltministerin Dr. Barbara Hendricks übergeben. Die Handlungsempfehlungen fließen in das Deutsche Ressourceneffizienzprogramm ein. Dieses gibt wichtige Leitlinien beim Umgang mit natürlichen Ressourcen für die nächsten vier Jahre vor.

Ausführlicher Beitrag auf der Seite des Bundesumweltministeriums (BMUB)

Weitere Projektinformationen