8. März 2016

Auf Vorschlag von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks hat das Bundeskabinett am 2. März 2016 das zweite Deutsche Ressourceneffizienzprogramm (ProgRess II) beschlossen. Es enthält wichtige Maßnahmen, mit denen die Rohstoffgewinnung und der Materialeinsatz effizienter und umweltverträglicher gestaltet werden sollen. Im Rahmen von ProgRess II wurde ein bundesweiter Bürgerdialog durchgeführt; auf dessen Grundlage formulierten Bürgerinnen und Bürger einen Bürgerratschlag zur Ressourcenschonung, der nun auch in ProgRess II aufgenommen wurde.

Weitere Projektinformationen