7. März 2016

Die Litter Less Kampagne der Jungen Reporter für die Umwelt läuft noch bis zum 30. März 2016. Bei unserem Wettbewerb sind Jugendliche im Alter von 11-19 Jahren aufgerufen  ihre ganz persönliche Umweltstory zum Thema Abfall einzureichen. Unter allen eingereichten Beiträgen (Film, Foto, Artikel) kürt eine Jury im April 2016 die Gewinner. Zu gewinnen gibt es wieder attraktive Sachpreise wie Tablet-Pcs, Aufnahmegeräte und Kameras. Die Gewinner der nationalen Wettbewerbs qualifizieren sich automatisch für den internationalen Wettbewerb, der durch den Dachverband der Jungen Reporter für die Umwelt durchgeführt wird.

Weitere Informationen finden Sie auf der Projektwebseite

Kontakt: Florian Kliche