Umweltgerechtigkeit in Berlin

Umweltgerechtigkeit ist eine sozial-ökologische Klammer, die in Städten und Ländern immer mehr Menschen bewegt. Gerade in Zeiten, in denen es nicht mehr um ein entweder Umwelt-und Klimaschutz oder soziale Gerechtigkeit gehen kann, erlangen Konzepte und Ideen, die beides integrativ und organisch…

Klimafonds Mittelvietnam

Dieses durch den Klimafonds des Auswärtigen Amtes geförderte Projekt ermöglicht drei jungen VietnamesInnen ihre eigenen Projekte zum Thema Klimaschutz und Awarenessraising umzusetzen. Alle drei Projekte beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit der Verbreitung von Klimaschutzbewusstsein und sprechen…

GreenCityLab Huế

Städte sind sowohl Treiber der globalen Erwärmung als auch verstärkt von ihren Auswirkungen betroffen. Während eine große Bevölkerung sowie energieintensive Infrastruktureinrichtungen und Anlagen auf einem begrenzten Raum zu hohen CO2-Emissionen führen, verstärkt die Umwandlung von natürlichen…

Gutachten Natur- und Umweltbildung

Im Jahr 2015 fiel der Startschuss für das UNESCO-Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Das fünfjährige Programm (2015-2019) zielt darauf ab, langfristig eine systemische Veränderung des Bildungssystems zu bewirken und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) vom Projekt in…

Forschen durch die Zeit

In der Mitmachausstellung „Forschen durch die Zeit. Auf Expedition in die Tiefsee“ beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit vergangener, heutiger und zukünftiger Meeresforschung...

ACCT - Acting on Climate Change Together!

Das Unabhängige Institut für Umweltfragen arbeitet bei dem Projekt ACCT - Acting on Climate Change Together! zusammen mit dem Deutsch Russischen Austausch e.V., drei Nichregierungsorganisationen aus Russland und der Polytechnischen Universität St. Petersburg. Das Projekt soll Vertretern von NGOs…

KlimaGesichter

Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund werden in diesem Projekt zu Klimabotschafter*innen qualifiziert, um u. a. als vom Klimawandel betroffene Vermittler*innen in Bildungseinrichtungen dem Klimaschutz ein Gesicht zu geben. Über einen interkulturellen Austausch mit verschiedenen…

Klimamacher

Unter dem Dach des InfraLab Berlin haben sich die großen Infrastrukturversorgungsunternehmen Berlins wie die Berliner Stadtreinigung, die Berliner Verkehrsbetriebe, die Berliner Wasserbetriebe, die GASAG, das Stromnetz Berlin und die Vattenfall Wärme Berlin zusammengefunden, um den…

TICA - Bulgarien

Im Rahmen des neuen Projektes werden insgesamt zwölf Ausbilderinnen und Ausbilder aus der bulgarischen Lehrerausbildung geschult und ein dauerhaftes Energiesparprogramm für alle Lehrkräfte in Bulgarien entwickeln.

Zivilgesellschaft Klimapolitik (ZIVIKLI)

Umweltorganisationen haben bei der Umsetzung der 2015 beschlossenen Klimaziele von Paris auf nationaler und lokaler Ebene eine wichtige Aufgabe. In ihrer Rolle als Anwalt der Natur und zukünftiger Generationen fordern sie häufig einen ambitionierteren Klimaschutz ein. Sie sind durch Expertenwissen,…