Zum nächstmöglichen Termin sucht das UfU in Berlin eine*n:

Bürosachbearbeiter*in mit dem Schwerpunkt Finanzbuchhaltung auf der Basis von 30 h/Woche

Ihre Aufgaben:

  • Selbständiges Kontieren und Verbuchen sämtlicher Geschäftsvorfälle entsprechend den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung
  • Zuordnung der lfd. Kosten zu Projekten
  • Abstimmung und Klärung der Konten
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs, Überwachung von Zahlungseingängen
  • Erstellen von Ausgangsrechnungen
  • Durchführung des Mahnwesens
  • Unterstützung der Projektleiter bei Abrechnungen und der Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Büroverwaltung/Dokumentenablage
  • Korrespondenzen per Brief und E-Mail, Versandaktionen, Telefondienst

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung bzw. vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufserfahrung, gern auch in kleineren Organisationen oder Teams
  • anwendungsbereite Kenntnisse in der Einnahmenüberschussrechnung (idealerweise auch in Bilanzierung)
  • Erfahrungen in der Abrechnung von Zuwendungsprojekten
  • Versiert in der Anwendung kaufmännischer Software und im Umgang mit den MS Office-Programmen
  • strukturierte, sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise
  • Fähigkeit zum selbständigen und zielorientierten Arbeiten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Organisationsgeschick

 

Wir bieten:

  • eine fordernde und vielfältige Tätigkeit in einem der Pionierinstitute der sozialökologischen Forschung
  • ein angenehmes Betriebsklima, in dem sich vielfältige Entwicklungs- und Karrierechancen bieten
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten mit hoher Mitgestaltungsmöglichkeit
  • angemessene Entlohnung je nach fachlichem Kenntnisstand und Erfahrung gemäß UfU-Haustarif

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung (Motivationsschreiben sowie die üblichen Bewerbungsunterlagen) mit Angabe des frühestmöglichen Beginns und der Betreffzeile „Bürosachbearbeiter(in)“ ausschließlich per E-Mail mit einem zusammenfassenden Anhang bis spätestens 29.02.2020 an info@ufu.de

Als Ansprechpartnerin für Rückfragen steht Ihnen Frau U. Olschewski unter der Tel. Nr. 030 42 84 99 312 zur Verfügung.

Stellenanzeige