19. April 2016

Am 28.April 2016 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des UfU e.V. statt.

Bevor es in der Werkstatt der Kulturen um den Jahresabschluss 2015 und den Haushalt 2016 ging, besuchten die Vereinsmitglieder das Tempelhofer Feld. Tilmann Heuser, Geschäftsführer des BUND Berlin und Koordinator des Beteiligungsverfahrens für das Tempelhofer Feld, berichtete über einzelne historische Aspekte des Geländes – wer weiß schon, dass dieses Gelände, bevor es Flughafen wurde, schon einmal ein beliebtes Naherholungsgebiet war? Aber auch über die Arbeitsweise der Koordinierungsstelle, verschiedene Beteiligungsformate und den Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort wurde informiert. Die UfU-Mitglieder gewannen so trotz großer Kälte einen fundierten Einblick in den Stand des Beteiligungsverfahrens.