Öffentlichkeitsbeteiligung bei der Endlagersuche

Das Standortauswahlgesetz (StandAG) regelt die einzelnen Verfahrensschritte für eine wissenschaftlich fundierte, partizipative und transparente Suche und Auswahl eines Standorts für die sichere Endlagerung hochradioaktiver Abfälle. Das Ergebnis soll von einem breiten gesellschaftlichen Konsens…

Luftreinhaltung Vietnam 2

Seit 2019 haben das UfU und Ecologic Institut im Auftrag der GIZ den Gesetzgebungsprozess zur Novellierung des vietnamesischen Umweltschutzgesetzes (LEP), insbesondere die Kapitel zu Umweltgenehmigungen und zur Luftreinhaltung, begleitet. Im Projekt „Untersuchung und Bewertung der Anwendbarkeit von…

Datengovernance für ein nachhaltiges Berlin

Das Projekt „Datengovernance und -regulierung für ein nachhaltiges Berlin“ beschäftigt sich mit der ökologisch nachhaltigen und gemeinwohlorientierten Gestaltung der digitalen Revolution im urbanen Raum.

CapaMol

Die Republik Moldau gilt als das ärmste Land Europas. Seit den 1990er Jahren haben etwa eine Million der damals 4,3 Millionen Einwohner das Land verlassen. Davon 400.000 moldawische Staatsbürger*innen mit einem höheren Bildungsgrad. Die 15-29-Jährigen machten davon bereits 2014 einen Anteil von 25…

Klimafonds Mittelvietnam 2

Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt in 2019 werden auch in diesem Jahr vier Projekte von jungen Vietnames*innenn zum Thema Klimaschutz und Bewusstseinsbildung über den Klimafonds des Auswärtigen Amtes gefördert. Das UfU unterstützt die Projekte und verfolgt ihren Fortschritt gemeinsam mit den…

CPEP 2

Im Pilotprojekt Energiepflanzenanbau auf stillgelegten Bergbaustandorten in Vietnam (CPEP – Climate Protection through Energy Plants)  wurde von 2015 bis 2018 erfolgreich gezeigt, dass der nachhaltige Energiepflanzenanbau auf Bergbaustandorten in Vietnam geeignet ist, die Flächenkonkurrenz zu…

E-Justice Portal

Ziel des Projekts ist es, für das geplante E-Justice Portal der Europäischen Kommission eine Überarbeitung und Erweiterung bürgerfreundlicher und praktisch nutzbarer Information über den Zugang zu Gericht im Umweltrecht in allen 27 Mitgliedsstaaten bereitzustellen, im Fall von UfU zur Rechtslage in…

Datennutzungskonzept und Dateninfrastruktur

Das UfU ist mit der Begutachtung und mit der Entwicklung eines Datennutzungskonzepts einhergehenden rechtlichen Fragen befasst. Ziel ist es, die beim Umweltbundesamt vorhandenen Datenbestände, welche von hohem Wert sind, verfügbar zu machen. Dabei müssen vor allem rechtliche Fragen in den Feldern…

CapaViet 2

Mit CapaViet 2 verlängert das UfU sein Engagement im Altlastenmanagement in Vietnam. Durch die Kombination von Maßnahmen im Bereich Bildung, des Know-how- und Technologietransfers und der Förderung der Behördenkooperation sollen die Kapazitäten in der Erfassung und im Umgang mit kontaminierten…

Umweltgerechtigkeit in Berlin

Umweltgerechtigkeit ist eine sozial-ökologische Klammer, die in Städten und Ländern immer mehr Menschen bewegt. Gerade in Zeiten, in denen es nicht mehr um ein entweder Umwelt-und Klimaschutz oder soziale Gerechtigkeit gehen kann, erlangen Konzepte und Ideen, die beides integrativ und organisch…