GreenCityLab Huế

Städte sind sowohl Treiber der globalen Erwärmung als auch verstärkt von ihren Auswirkungen betroffen. Während eine große Bevölkerung sowie energieintensive Infrastruktureinrichtungen und Anlagen auf einem begrenzten Raum zu hohen CO2-Emissionen führen, verstärkt die Umwandlung von...

Luftreinhaltung Vietnam

Ziel der Studie ist es, vietnamesischen Entscheidungsträgern Beispiele für erfolgreiche Maßnahmen zur Luftreinhaltung zu übermitteln. Dazu werden die Gesetze passender Länder untersucht, best Practices ausgewählt und auf ihre Übertragbarkeit in das vietnamesische System überprüft.

Wassermanagement Ukraine

Die Ukraine steht bei der Bewirtschaftung ihrer Flüsse vor großen Herausforderungen. Die beiden ausgewählten Projektregionen: Die Region Ternopil im Nordwesten der Ukraine und die Region Odessa am Rand des Schwarzen Meeres kennzeichnen heiße Sommer mit geringen Niederschlägen. Als Folge leiden...

Evaluation Öffentlichkeitsbeteiligung

Das Forschungsvorhaben “Evaluation der Öffentlichkeitsbeteiligung - Bessere Planung und Zulassung umweltrelevanter Großvorhaben durch die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern und Umweltvereinigungen“ im Auftrag des Umweltbundesamtes untersucht die Frage,  welche Verbesserungen die...

Rechtsschutz

Umfang und Anwendungsbereich der Umweltverbandsklage in Deutschland werden durch europa- und völkerrechtliche Vorgaben geprägt. Deutschland hat sich durch Unterzeichnung der Aarhus Konvention (AK) zur Umsetzung der dort gewährten Rechtsschutz- und Partizipationsgarantien verpflichtet.Die...

Zivilgesellschaft Klimapolitik (ZIVIKLI)

Umweltorganisationen haben bei der Umsetzung der 2015 beschlossenen Klimaziele von Paris auf nationaler und lokaler Ebene eine wichtige Aufgabe. In ihrer Rolle als Anwalt der Natur und zukünftiger Generationen fordern sie häufig einen ambitionierteren Klimaschutz ein. Sie sind durch...

Umweltinformationen Kroatien

Der Zugang zu Umweltinformationen in Kroatien ist sehr beschränkt, sodass Kroatien damit gegen seine Verpflichtungen aus der Aarhus Konvention verstößt. Die genauen Gründe für den unzureichenden Zugang zu Informationen sind jedoch nicht bekannt. Das Unabhängige Institut für Umweltfragen (UfU)...

Verbändebeteiligung 4.0

Umweltverbänden kommt die wichtige Rolle zu, durch ihre Beteiligung an Planungs- und Genehmigungsverfahren die Belange des Naturschutzes in Infrastruktur- und Bauvorhaben einzubringen. Dieser Rolle werden bisher vor allem die großen Verbände, wie etwa der BUND und der NABU, gerecht. Schwieriger...

CapaViet

Seit September 2017 bis August 2019 führt das UfU wieder ein Projekt zur Verbesserung des Altlastenmanagements in Vietnam durch. Das Verbundprojekt „CapaViet - Capacity Building und Infrastrukturaufbau zur Erstellung eines Bodenbelastungskatasters in Vietnam am Beispiel der Provinz Bắc Ninh“...

Access to Justice (A2J – EARL)

Das EU-Umweltrecht ist weit entwickelt und mittlerweile sehr komplex, jedoch wird eine große Lücke zwischen der Regulierung und der Implementierung in den Mitgliedsländern evident. Der überzeugende politische und gesetzliche Rahmen führt nicht zu den gewünschten Ergebnissen, weil er nicht...