Aktive Klima-Schulen der Stadt Oranienburg auch 2024 ausgezeichnet

Am 25. April 2024 wurden Schülerinnen und Schüler von sechs städtischen Schulen in Oranienburg für ihr Engagement und ihre kreativen Ideen für den Klimaschutz ausgezeichnet.

Digitale Beteiligung souverän gestalten – Praxisleitfaden nun online!

Das UfU entwickelt einen Praxisleitfadens für Digitale Beteiligung, welcher u.a. Auskunft über juristische Hintergrundinformationen sowie praktische Hinweise zur Planung und Durchführung digitaler Erörterungstermine als Videokonferenzen gibt.

UfU führt erstmals Energiesparprojekte in Marzahn-Hellersdorf durch!

Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres führt das UfU ein neues Energiesparprojekte an Schulen in Marzahn Hellersdorf durch. Zum ersten Mal wird dabei ein Energiemonitoring in ein Berliner Energiesparprojekt integriert.

UfU Studie: Stand der digitalen Öffentlichkeitsbeteiligung in Umweltfragen in fünf EU-Mitgliedstaaten

Gemeinsam mit Partner*innen aus Estland, Ungarn, Slowenien und Spanien haben wir den Stand der digitalen Öffentlichkeitsbeteiligung in Umweltfragen in fünf EU-Mitgliedstaaten und die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie untersucht.

Zu sehen ist eine Hand, die ein Handy hält. Auf dem Bildschirm ist der Podcast

Klima trifft Demokratie – Der Podcast

Klima trifft Demokratie! In unserer neuen Podcast-Serie entdecken wir ein breites Spektrum an Ideen und Lösungen, die auf ambitionierte Klimapolitik setzen und gleichzeitig demokratische Prinzipien fördern.

Für Demokratie stark machen – Weiteren Rechtsruck verhindern!

Das UfU ruft zur Demo in Halle (Saale) unter dem Motto „Dem Rechtsruck widersetzen - solidarisch. vielfältig. demokratisch.“ am Samstag, den 20.01.2024 auf.

Berufliche Bildung zukunftsfähig machen: BNE darf politischer werden!

Auszubildende und Lehrkräfte fordern ein besseres Curriculum und mehr Freiraum in der beruflichen Bildung, um gesellschaftlich relevante Themen zu integrieren!

Berlins Schulen vor dem Hitzeschock? Klimaschutz-Fachtagung am 15.11.23 zeigt Nachholbedarf in vielen Bereichen

Was bedeuten die klimatischen Veränderungen für den Unterricht und die Lerninhalte in der Schule? Wie muss die bauliche Gestaltung der Schulen verändert werden? Wo liegen die größten Praxis-Hindernisse und wer unterstützt Lehrkräfte?

Länderberichte zur Beteiligung der Zivilgesellschaft an der Klimapolitik jetzt verfügbar

Gemeinsam mit lokalen Forschungsteams hat das Unabhängige Institut für Umweltfragen acht Länderstudien durchgeführt, um das Umfeld und die Bedingungen für die klimarelevante Beteiligung der Zivilgesellschaft zu untersuchen. Die ersten Berichte liegen nun vor.

Umweltbeteiligung in Zagreb funktioniert jetzt über eine App!

In Zagreb, Kroatien hat das UfU gemeinsam mit der kroatischen Umweltorganisation Zelena Akcija eine App entwickelt, die das Melden von Umweltschäden für die Zivilbevölkerung ermöglicht.