Klimabildungsangebote zu den Themen Energie, Mobilität, Wasser sowie Abfall und Ressourcen für das Infralab Berlin

Unter dem Dach des InfraLab Berlin haben sich die großen Infrastrukturunternehmen Berlins wie die Berliner Stadtreinigung, die Berliner Verkehrsbetriebe, die Berliner Wasserbetriebe, die GASAG, das Stromnetz Berlin und die Vattenfall Wärme Berlin zusammengefunden, um den Herausforderungen einer sich zunehmend miteinander vernetzenden städtischen Infrastruktur zu begegnen. Unter dem Titel „KlimaMacher“ veröffentlicht das Infralab Lehrmaterialien für die Klimabildung an Schulen.

Auf der Projektwebsite „KlimaMacher“ werden Methodenanleitungen für eine gesamte Projektwoche, einzelne Projekttage oder Unterrichtsstunden zu den Themenfeldern Energie, Mobilität, Abfall und Ressourcen sowie Wasserver- und entsorgung zur Verfügung gestellt. Neben Projekt- und Unterrichtsvorschlägen umfasst dies auch Handreichungen, Arbeitsblätter und Filme. Das Besondere dabei ist, dass die Schülerinnen und Schüler einer Schule sich zunächst gemeinsam mit dem Thema der Infrastrukturversorgung in der Stadt in Zeiten des Klimawandels beschäftigen, um sich dann in parallelen Arbeitsgruppen den einzelnen Themenfeldern zuzuwenden. Neben der inhaltlichen Erarbeitung der Themenfelder werden verschiedene Exkursionsmöglichkeiten aufgezeigt. Die Umsetzung einer Zukunftswerkstatt ermöglicht die explizite Beteiligung der Schülerinnen und Schüler zur Entwicklung von Lösungsideen hinsichtlich geeigneter Klimaschutz- und Klimaanpassungsmaßnahmen an ihrer Schule und in ihrem außerschulischen Umfeld. Zum Ende der Projektwoche tragen die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse im Rahmen eines „Gallery Walks“ oder eines „Marktes der Möglichkeiten“ zusammen.

Das UfU hat das InfraLab bei der Erstellung, Didaktisierung und Erprobung des Materials unterstützt.

Die Unterrichtsmaterialien stehen nun für alle Interessierten zur freien Verfügung online.

mehr Informationen unter:
klimamacher.berlin/seid-klimamacher

Laufzeit

10/2018 – 09/2019

Kooperationspartner

InfraLab Berlin

Kontakt

Ulrike Koch

Weitere Informationen

Methodenanleitungen

Infralab