Seit 2022 als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Unabhängigen Institut für Umweltfragen e. V. im Fachgebiet Umweltrecht und Partizipation tätig.

Jurastudium an der Freien Universität Berlin und der UC Hastings College of the Law in San Francisco, U.S.A. mit Schwerpunkten in Strafrechtspflege und Kriminologie sowie im internationalen Umweltrecht.

Rechtsreferendariat mit Stationen u.a. im Bundesministerium für Arbeit und Soziales, an der Verwaltungshochschule des Bundes in Speyer sowie am Ludwig Boltzmann Institut für Menschenrechte in Wien, wo sie sich insbesondere mit dem Völkerstrafrecht und Menschenrechten befasste.

Arbeitserfahrung im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur im Referat für Rad- und Fußverkehr sowie als Rechtsanwältin im öffentlichen Recht, insbesondere im Umwelt- und Planungsrecht.

Projekte

Aarhus Strong, (2021 – 2024)

E-Partizipation Umwelt – Elektronische Beteiligungsrechte im Umweltschutz stärken, (2022 – 2024)

 

Publikationen (Auswahl)

(…)

Team

Fachgebiet
Umweltrecht & Partizipation

Volljuristin

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

 

Telefon +49 (0)30 4284 993 38
E-Mail maike.reichert@ufu.de