11. Mai 2020

Der erste KlimaFilmSpot aus dem Projekt KlimaGesichter vom Fachgebiet Klimaschutz & Transformative Bildung ist online abrufbar.

Die KlimaFilmSpots entstehen in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum Jugendwerkstatt Felsberg e.V. und der Deutschen Klimastiftung Bremerhaven im laufenden Projekt KlimaGesichter. Das Ziel des Projektes ist es, Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund zu Klimabotschafter*innen zu qualifizieren, um als u. a. vom Klimawandel betroffene Vermittler*innen in Bildungseinrichtungen dem Klimaschutz ein Gesicht zu geben und im interkulturellen Austausch konkrete Klimaschutzmaßnahmen zu initiieren oder vorhandene zu stärken.

In insgesamt fünf Filmspots reden Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund über den Klimawandel in ihrem Heimatland. Dabei erzählen sie als Zeugen unserer Zeit sowohl über die sichtbaren Auswirkungen des Klimawandels, als auch über ihre eigene Geschichte, ihre persönlichen Erfahrungen sowie ihre Wünsche für eine Veränderung.

Die weiteren KlimaFilmSpots werden im Projektverlauf folgen. Außerdem wird demnächst eine Broschüre zum Projekt erscheinen.

Der Filmspot zu den KlimaGesichtern steht auf der folgenden Seite zur Verfügung:

https://klimagesichter.de/klimafilmspots/

Weitere Informationen zum Projekt KlimaGesichter finden Sie unter:

https://klimagesichter.de