Willkommen beim Unabhängigen Institut für Umweltfragen

Kolloquium zu Energiepflanzen stellt erste Ergebnisse vor und wirft neue Forschungsfragen auf

Vorschaubild 20.02.2017 - Auf dem ersten Kolloquium des IKI-Projektes „Energiepflanzen“ in Vietnam zog der Leiter der Umweltabteilung des Bergbaukonzerns VINACOMIN Herr Diep ein positives Fazit. Seiner Meinung nach war der halbtägige Austausch sehr wertvoll, weil die Ergebnisse des ersten Jahres ausführlich vorgestellt wurden und auch alle Punkte angesprochen wurden, die noch verbesserungsbedürftig sind. Herr Diep: “Die Schlussfolgerungen für das neue Jahr 2017 können nun gezogen werden. Somit war das eine gute Veranstaltung.“
weiterlesen


Erster Beteiligungsworkshop im Rahmen des UBA-Forschungsplan-Vorhabens hat stattgefunden

Vorschaubild 10.02.2017 - Am Dienstag hat der erste Workshop im Kontext der Design Thinking Methode im Auftrag des Umweltbundesamtes (UBA) am Oberstufenzentrum für Technische Informatik, Industrieelektronik und Energiemanagement (TIEM) in Berlin-Spandau gemeinsam mit dem Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung (IZT) stattgefunden. Das Ganze ist eingebettet in das Projekt Beteiligung & Wirkung - Zielgruppengerechte Methodik und Wirkungsmessung in der Umweltbildung.
weiterlesen


Neujahrsempfang im UfU Halle

Vorschaubild 20.01.2016 - Der Neujahrsempfang am 19. Januar in den Räumen des UfU Halle war wieder ein sehr anregendes Treffen mit Kollegen und Mitstreitern des UfU.
weiterlesen


Humboldt Stiftung und BMUB verabschieden UfU-Klimaschutzstipendiatin

Vorschaubild 11.01.2017 - Seit Januar 2016 absolviert Frau Binh Minh Hoang von der Akademie der vietnamesischen Wissenschaften in Hue (Vietnam) ein Stipendium am UfU (gefördert von der Humboldt-Stiftung Bonn), um sich zum Thema Boden- und Klimaschutz im Kontext Dioxine fortzubilden. Das Thema des Stipendiums ist mit dem UfU-IKI-Projekt zu Energiepflanzen verschränkt, so dass Binh Minh auch nach Rückkehr im Mai 2017 nach Vietnam mit dem UfU zusammenarbeiten wird. Am 11.Januar 2017 fand die offizielle Verabschiedung der Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Klimaschutzstipendiums der Humboldtstiftung statt.
weiterlesen


Aktuelle Ausgabe der UfU-Zeitschrift erschienen: Klimaschutzklagen

Vorschaubild 20.12.2016 - Der weltweite Paris-Vertrag zu Klimaschutz vom Dezember 2015, der zu Recht gefeiert wurde, ist nur so viel wert, wie sich die einzelnen Staaten entsprechenden Überprüfungen zur Umsetzung des Vertrages stellen. Die Überprüfungen sollten auf wissenschaftlicher Basis erfolgen und unabhängigen Begutachtungen standhalten. Gerichte sind solche unabhängigen Instanzen. Klimaschutzklagen können daher wirksame Instrumente sein, dem Klimaschutz zu seinem und damit unser aller Recht zu verhelfen. Unser neues Heft widmet sich daher aus aktuellem Anlass diesem Thema.
weiterlesen


Newsarchiv

Meldung nicht gefunden? Alle älteren Meldungen des UfU finden Sie hier im UfU-Newsarchiv.
weiterlesen