Willkommen beim Unabhängigen Institut für Umweltfragen

Neue strategische Partnerschaft zwischen Deutschland und Vietnam im Umweltschutz vorbereitet - Ehrungen für UfU-Mitarbeiter

Vorschaubild Anlässlich des 10 jährigen Bestehens von offiziellen Beziehungen zwischen dem Ministerium für Ressourcenschutz und Umwelt (MONRE) Vietnams und dem Bundesumweltministerium fand eine Session mit mehreren Veranstaltungen zu Umweltthemen in Vietnam statt. Staatsekretär Adler vom Bundesumweltministerium hob das Interesse Deutschland hervor, die seit 2011 bestehende strategische Partnerschaft zwischen Vietnam und Deutschland auch auf das Thema Umweltschutz auszudehnen. Zwei UfU-Mitarbeiter wurden für ihre großen Verdienste im Bereich Umweltschutz für die Deutsch-Vietnamesische Zusammenarbeit ausgezeichnet.
weiterlesen


Tagungsdokumentation zu Ressourcenschutzkonferenz jetzt online

Vorschaubild Im September 2014 veranstaltete das UfU zusammen mit der Environmental Law Alliance Worldwide (ELAW) und der Heinrich-Böll-Stiftung eine Dialog-Konferenz zum Thema "Legal Remedies for Resource Equity", auf der Teilnehmer aus 38 Staaten Wege und Strategien erörterten, wie durch rechtliche Instrumente und Partizipation mehr Gerechtigkeit im Ressourcenschutz erzielt werden kann. Die Tagungsdokumentation ist nun online verfügbar und enthält sowohl Videos als auch Präsentationen zum nachlesen.
weiterlesen


Verbändebeteiligung 2.0 Report erschienen.

Vorschaubild Im Rahmen des Projekts „Verbändebeteiligung 2.0“ ist ein neuer Report erschienen, der die gegenwärtige Praxis der Umweltverbände in Deutschland bei der Wahrnehmung ihrer Beteiligungsrechte erfasst. Darüber hinaus wurden die rechtlichen Rahmenbedingungen der Verbändebeteiligung in den Bundesländern zusammengefasst und Möglichkeiten diskutiert, die Verbändebeteiligung durch internetgestützte Beteiligungsangebote (e-participation) effektiver zu gestalten.
weiterlesen


Fachtagung "Klimaschutz an Schulen" 2014

Vorschaubild Die Fachtagung „Klimaschutz an Schulen“ fand dieses Jahr am 7. Oktober in der Max-Taut-Schule in Berlin-Lichtenberg statt. Es nahmen ca. 120 Personen von unterschiedlichen Instituten und Schulen an der Fachtagung teil. Projektpartner waren wie auch in den letzten Jahren die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt und die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft. Das Thema „Akteure im Klimaschutz - Unterstützung durch Vernetzung“, wurde durch viele interessante Workshops an die Teilnehmer heran getragen.
weiterlesen


Wettbewerb Berliner Klimaschulen

Vorschaubild Im Schuljahr 2014/15 findet der Wettbewerb „Berliner Klima Schulen“, Berlins größter Schulwettbewerb zum Klimaschutz, bereits zum siebten Mal statt. Bis zum 4. Mai 2015 haben Schülerinnen und Schüler aus Berlin wieder die Gelegenheit, bis zu 5.000 Euro für ihre Schule zu gewinnen.
weiterlesen


Neue Online-Plattform zur Verbändebeteiligung in Berlin und Brandenburg

Vorschaubild Zur Verbesserung der Qualität von Verwaltungsentscheidungen nutzen in Deutschland viele Umwelt- und Naturschutzverbände ihre Beteiligungsrechte. Durch die neue Online-Plattform „Beteiligung in Umweltfragen“ wird die Erarbeitung von gemeinsamen naturschutz- und umweltschutzfachlichen Stellungnahmen verschiedener Verbände in Berlin und Brandenburg erleichtert und die Zusammenarbeit gestärkt.
weiterlesen


Exkursion der Halleschen Gesprächsreihe Klimawandel: Besichtigung der Wasserkraftanlage Halle-Planena

Vorschaubild Am 15.10.2014 stellt Martin Kehl von der Betreibergesellschaft der Wasserkraftanlage dieses Beispiel der Nutzung regenerativer Energien im Süden der Stadt Halle vor.
weiterlesen


Ressourcenschutz weltweit gerechter gestalten

Vorschaubild Teilnehmer aus 38 Staaten erörterten auf einer einwöchigen internationalen Dialog-Konferenz Wege, wie durch rechtliche Instrumente und Partizipation mehr Gerechtigkeit im Ressourcenschutz erzielt werden kann. Darunter waren - bis auf Australien - Teilnehmer aus allen Erdteilen. UfU (Fachgebiet Umweltrecht und Partizipation) und die Heinrich-Böll-Stiftung haben die Konferenz ein Jahr vorbereitet und konzipiert. Für das UfU ist diese Konferenz zugleich eine große Ehre und inhaltlicher Höhepunkt, weltweite Aspekte zum Thema Partizipation und Rechtsschutz zu diskutieren. Mehr als 130 Teilnehmer nahmen an der Auftaktveranstaltung teil.
weiterlesen


Neues UfU-Paper zur Öffentlichkeitsbeteiligung in der Netzentwicklungsplanung

Vorschaubild In einer neuen Studie untersuchte Agnes Harms basierend auf einer qualitativen Analyse des Beteiligungsverfahrens, inwiefern die Interessen der Öffentlichkeit in die Netzentwicklungsplanung integriert werden können und inwieweit das Konsultationsverfahren als Beteiligungsformat dafür geeignet ist. Darüber hinaus wurden die Auswertungsverfahren der eingebrachten Stellungnahmen sowie Einschränkungen und Chancen dieser Öffentlichkeitsbeteiligung erörtert.
weiterlesen


KORINA beim Science-Camp der Uni Halle dabei

Vorschaubild Neophyten erforschen mit Tretboot, Lupe, Stereomikroskop und selbst entwickelten Experimenten - das alles war möglich beim Science-Camp in der Villa Jühling in Halle. Katrin Giese von KORINA leitete die Forschungsgruppe "Grüne Aliens", in der 15 Jugendliche im Alter von 12-16 mitforschten.
weiterlesen


Newsarchiv

Meldung nicht gefunden? Alle älteren Meldungen des UfU finden Sie hier im UfU-Newsarchiv.
weiterlesen